Kontakt
Elektro Prinz
Inh. Matthias Prinz Elektroinstallationen
Lindenstraße 11-13
49596 Gehrde
Homepage:www.elektroprinz.de
Telefon:05439 1562
Fax:05439 902845

Das neue JUNG GRAPHIC TOOL 2.0

Mit dem GRAPHIC TOOL 2.0 bietet JUNG viele neue Funk­tionen und eine opti­mierte und intu­itive Ober­fläche. Darüber hinaus ist es nun mög­lich, Rah­men, Steck­dosen und auch die Pro­dukte des Pro­gramms LS 990 Les Couleurs® Le Cor­busier nach eigenen Vor­stellun­gen zu beschrif­ten.

Das JUNG GRAPHIC TOOL unterstützt sowohl die Laser­gravur, den Farb­druck als auch die Mar­kierung von Beschrif­tungs­feldern. Welches Ver­fahren zum Ein­satz kommt, hängt von den indi­viduellen Anfor­derungen und dem jewei­ligen Pro­dukt bzw. Material ab. Mit dem GRAPHIC TOOL gestal­ten Anwen­der und Anwen­derinnen Schalter, Steck­dosen, Taster, Raum­bedien­geräte und vieles mehr ganz indi­viduell. Alle diese Bedien­elemente können online unter jung.de/gt mit Symbolen, Texten oder Logos indivi­dualisiert werden.

Die Verfahrenstechniken im Detail

Bei der Bedruckung der Kom­ponenten setzt JUNG auf zwei Ver­fahren: Tampon­druck und Digital­druck. Der Tam­pon­druck ist ein indi­rektes Tief­druck­ver­fahren, bei dem die Farbe mit einem elas­tischen Tam­pon aus Silikon­kautschuk von der Druck­form (dem so­genannten Klischee) auf den Schal­ter über­tragen wird. Der Digital­druck ergänzt den Tampon­druck dort, wo die gewünsch­te Auf­lage relativ klein ist. Selbst Einzel­stücke können mit dem Digital­druck (JUNG verwen­det das Inkjet-Druck­verfahren) wirt­schaft­lich bedruckt werden.

Ein Schalter mit dem eigenen Namen oder einem Por­trät, ein KNX Taster mit den jewei­ligen Funk­tionen oder eine Steck­dose mit dem ent­sprechen­den Strom­kreis­namen: Laser­gravuren ver­leihen Pro­dukten eine indivi­duelle Note. Nahe­zu jedes Design lässt sich per Laser­gravur auf unter­schied­lichste Materialien bringen.

Für zahlreiche Produkte bietet JUNG die indivi­duelle Beschrif­tung von Flächen und Fel­dern mit Texten, Sym­bolen oder Moti­ven an. Auf Wunsch auch in Farbe. An­schließend die generierten Eti­ketten ein­fach mit dem Drucker auf Papier oder Folie aus­drucken.

JUNG Graphic Tool 2.0

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Elektro GmbH & Co. KG